heute, morgen.

heute: das letzte mal zusammen aufwachen, sich vor dem aufstehen aneinander kuscheln, das letzte mal hält er meine hand, wenn ich wieder angst bekomme.
morgen: der letzte abend zusammen, dann geht er weg, und dann weiß niemand, was passieren wird.

meine welt bricht zusammen. ich will nicht mehr. es tut so weh

what am i supposed to do
when the best part of me was always you


music: the script - breakeven
ricochet am 23.1.12 20:23


and i can't help but wonder now, willie mcbride
do all those who lie here know why they died
did you really believe them when they told you the cause
did you really believe that this war would end wars?


lieder von früher wieder hören. mag ich. da kommen erinnerungen auf.
ricochet am 29.12.11 00:48


dezember

totaler downfall nach rückkehr nach berlin. drei monate auf der erfolgswelle im praktium surfen, dann zurück ins alte leben, und sich am liebsten nur noch im bett verkriechen wollen.

meine letzten acht wochen hier in deutschland. die nervosität steigt. ob alles klappt? ich hoffe. auf herzschmerz mache ich mich auch schon bereit, wenn die liebe dann auch ins ausland zieht, zur selben zeit.

this is the way that we loved
like it's forever
then live the rest of our lives
but not together


ehrlichgesagt: gäbe es da nicht eine bestimmt japanische group, die mich mit ihren songs/shows aufheitert, läg ich schon längt vorm zug.
ricochet am 18.12.11 23:14


ich bin traurig. oder gelangweilt. oder unzufrieden. oder innendrin leer. irgendwas fehlt.
er fehlt.
ricochet am 24.10.11 09:18


ich hab rücken

komisch, wenn man sein ganzes leben nie beschwerden hatte, und dann mit 2x jahren gesagt bekommt, dass man eine fehlstellung hat. eine vererbte sache, nicht behandelbar.
muss ich jetzt für immer mit den schmerzen leben? was kann ich tun? ich habe das gefühl, auf einem pulverfass zu sitzen. als ob in jedem augenblick meine hüfte auseinanderbrechen könnte.
ricochet am 16.8.11 00:10


wohnungssuche in berlin

ich kotz gleich

"netten wein"
"spieleabend"
"kochabend"
"kleiner chaot in den eigenen vier wänden"

ich bin zu sehr zweck-wg, denke ich.
ricochet am 9.8.11 01:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de

navigation

startseite
archiv
gästebuch

über


you're lucky it was a ricochet. you just caught a piece of it.

hören


the highwaymen - the highwayman

bruce springsteen - thunder road

selig - ohne dich

paul simon - you can call me al

peter fox - schwarz zu blau

bruce springsteen - atlantic city

franz schubert - auf dem wasser zu singen

weiterlesen!


principessa

frei-geist

der rest


worte

ich hab keine homepage!

buchverbrauch

filmverbrauch

nur zu besuch


da.



designerin host